Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Keine Homepage dieser Welt ersetzt ein persönliches Gespräch vis-á-vis.
Sehen Sie diese Internet-Präsenz daher nur als erste Anlaufstelle für unseren weiteren Kontakt.  

 

 Felix Michels

Ingenieur für Veranstaltungstechnik und -management (Master of Engineering)

Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik
gemäß § 39 MVStättV

Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik

Laserschutzbeauftragter
nach §5 OStrV und BGV B2 / DGUV Vorschrift 11

Staatlich geprüfter Großfeuerwerker

und Bühnen-Pyrotechniker

Befähigungsschein-Inhaber gemäß §20 SprengG

 Sachkundiger für Traversensysteme und Anschlagmittel 

 

 

Felix Michels, am 20.08.1986 in Osnabrück geboren, beendete seine Schullaufbahn im Jahr 2006 am Gymnasium Melle mit dem Abitur.

Bereits mit 13 Jahren entdeckte er zum ersten Mal die Welt der Mischpulte für sich, woraufhin er sich stetig weiterbildete (u.a. Technikertagungen des DTHG, Seminare des VdF, VPLT und EVVC) um im Sommer 2006 in die Ausbildung zur "Elektro-Fachkraft für Veranstaltungstechnik" gehen zu können.

Den ersten Teil seiner zweijährigen Ausbildung absolvierte er bei der Lohner Vertriebsgesellschaft PAN-Music und wechselte dann zu der "M.A.Systems Gesellschaft für Eventtechnik" in Hilter a. T. W.

Bis März 2011 arbeitete er dort als festangestellte Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Danach folgte der Umzug in die Bundeshauptstadt, wo Felix Michels an der Beuth University of Applied Science den Studiengang Veranstaltungstechnik und Management besuchte und seit März 2013 im Production Management der o2 World Berlin (Anschutz Entertainment Group Operations GmbH) arbeitet. Seit August 2014 betreut er als Technischer Leiter (Production Manager) die Veranstaltungen in der Mercedes-Benz Arena Berlin (ehemals o2 World Berlin).

 

Im Rahmen seiner freiberuflichen Nebentätigkeit ist Felix darüber hinaus immer wieder als Techniker, Veranstaltungsleiter und Projektmanager in ganz Deutschland unterwegs. Zu seinen Projekten zählen unter anderem die Festivals New Horizons und Rock am Ring auf dem Areal des Nürburgrings, Auftraggeber sind internationale Größen wie die Marek Lieberberg Konzertagentur und ALDA Events.

 

Im Oktober 2017 konnte Felix Michels neben seiner beruflichen Tätigkeit seine Master-Thesis im Bereich Veranstaltungstechnik und -management erfolgreich beenden und ist seit September 2017 staatlich anerkannter Bühnen-Pyrotechniker. 

 

Für das Jahr 2018 sind weitere Fortbildungen in den Bereichen Rigging und Brandschutz geplant.

 

Kontakt:  felix@lixmusic.de